Schnelleinstieg

Aktuelles

Richtiger Umgang mit der BioEnergieTonne im Winter

Behälter im Schnee

AVR Kommunal GmbH gibt Tipps

Bei eisigen Temperaturen kann es vorkommen, dass die Bioabfälle in der BioEnergieTonne festfrieren. Damit erst gar nicht soweit kommt, hält die AVR Kommunal GmbH einige Tipps bereit.

Bioabfälle sollten gut in Zeitungspapier eingewickelt werden, dies bindet eventuell austretende Flüssigkeiten. Außerdem ist es hilfreich, den Tonnenboden mit kleinen Zweigen oder etwas Zeitungspapier auszulegen. Dadurch wird verhindert, dass sich Flüssigkeit am Boden der Tonne ansammelt und festfriert. Auf keinen Fall sollte man den Biomüll in Plastiktüten verpacken, da diese nicht kompostierbar sind und den Rotteprozess verhindern. Bioabfälle bitte nicht in die BioEnergieTonne drücken. Locker eingefüllte Abfälle frieren weniger leicht fest. Falls möglich, sollte die BioEnergieTonne an einem witterungsgeschützten Platz wie z.B. Garage, Schuppen oder an der Hauswand aufgestellt werden. Eventuell festgefrorene Abfälle bitte vor der Entleerung mit einem Stock lösen.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Unser AVR-Team steht Ihnen sehr gerne montags bis donnerstags von 8 - 17 Uhr und freitags von 8 - 16 Uhr unter folgender Telefonnummer zur Verfügung.

07261 931-0

Unser Service für Sie:
Der kostenlose Tausch- und Verschenkmarkt

TV Anzeige RGBWas für den einen nutzlos ist, ausgemustert wird und schnellstens weg soll, kann ein anderer vielleicht noch gut gebrauchen. Für Dinge, die zu schade sind, um sie zum Sperrmüll zu bringen, nutzen Sie unseren Tausch- und Verschenkmarkt.

Hier können ab sofort gut erhaltene Möbel, Porzellan oder funktionstüchtige Elektrogeräte zum Verschenken angeboten werden. Oder umgekehrt kann man sich auf die Suche nach Dingen begeben, die man zwar brauchen kann, für die man aber kein Geld hat. Gemäß dem Motto: Vermeiden kommt vor Verwerten und Beseitigen.

 

Logo DieKommunalen