Schnelleinstieg

Aktuelles

Baustelle auf der AVR Anlage Ketsch

Sperrung der Anlage wegen Abriss und Neubau des Wiegehauses

Im September und Oktober bleibt die AVR Anlage Ketsch an mehreren Tagen geschlossen. Grund dafür ist der Abriss und anschließende Neubau des Wiegehauses.

Geschlossen ist vom 18.09. bis 22.09.2017 und am 13.10.2017 sowie vom 16.10. bis 18.10.2017.

Anlieferer können gerne auf die Anlagen in Hirschberg, Wiesloch und Sinsheim ausweichen.

Die AVR Kommunal bittet ihre Kunden um Verständnis.

AVR Anlage Hirschberg ab 12.09.2017 wieder in Betrieb

Bauarbeiten nach Brand erfolgreich abgeschlossen

Katja Deschner und Peter Mülbaier, die beiden Geschäftsführer der AVR Unternehmen, freuen sich, dass die AVR Anlage Hirschberg im Norden des Rhein-Neckar-Kreises wieder in Betrieb geht.

Nach einer mehr als einjährigen Bauphase kann die Anlage wieder geöffnet werden. Die Umschlaghalle musste nach einem Brand im Mai 2016 neu aufgebaut werden.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Unser AVR-Team steht Ihnen sehr gerne
unter folgender Telefonnummer zur Verfügung.

07261 931-0

Die AVR Kommunal ist für die Abfälle im Rhein-Neckar-Kreis zuständig

Abfälle dürfen nicht außerhalb des Kreises entsorgt werden

Die AVR KommunaAVR Anlage Sinsheim Wertstoffhofl bietet mit ihrem breit gefächerten Holystem für Wertstoffe, Rest- und Biomüll, Altholz, Sperrmüll, Elektrogeräte, Schrott, Grünschnitt und Alttextilien und ihren Abfallanlagen einen komfortablen Service für alle Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises. Diese sind gegenüber dem Rhein-Neckar-Kreis überlassungspflichtig, das heißt, die Abfälle aus dem Landkreis müssen über die AVR Kommunal entsorgt werden. Dazu stehen den Einwohnern, neben der Abholung direkt am Grundstück, die Anlagen in Sinsheim, Wiesloch und Ketsch zur Verfügung. Die Nutzung anderer Entsorgungswege, zum Beispiel bei der Stadt Heidelberg, ist nicht zulässig.

Logo DieKommunalen