Piktogramm Restmüll 14  Restmüll

Grundsätzlich bieten wir alle 14 Tage eine Leerung  der 2-Radbehälter und eine wöchentliche Leerung der 4-Radbehälter für Restmüll an.

Auf Antrag ist auch eine 14-tägliche Leerung der 4-Radbehälter möglich.

Unabhängig von der tatsächlichen Inanspruchnahme eines Restmüllbehälters werden zwei Mindestleerungen je Restmüllbehälter berechnet.

Bei bewohnten Grundstücken muss mindestens ein Behältervolumen von 80 Liter vorhanden sein.

In die Restmülltonne gehören ...

... alle Abfälle, die nicht weiterverwertet werden können, wie z.B. Asche von Kohle- und Ölöfen, Backpapier, Feinstrumpfhosen, Farbbänder, Flachglas (Fensterscheiben und Spiegelglas), Glasscherben, Glühbirnen, Gummihandschuhe, Halogenlampen, Hundekot, Kerzenwachs, Kehricht, Keramik, Porzellan, Schnur, Spülschwämme und -tücher, Staubsaugerbeutel, Musik-, Tonband- und Videokassetten, Windeln, Zahnbürsten, Zigarettenreste, Hygieneartikel.

Weitere Abfälle finden Sie im Abfall-ABC.

 

Hinweis
Bitte stellen Sie die Restmüllbehälter am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr morgens auf dem Gehweg bereit. Nur dann können wir die Leerung Ihres Behälters garantieren.

Online-Service

Formulare und Anträge
  • PDF Bestellung von Abfallgefäßen (durch Eigentümer / Hausverwaltung) Vom Eigentümer/Hausverwaltung auszufüllen
  • PDF Bestellung von Restmüllgefäßen (durch Mieter) Vom Mieter und Eigentümer/Hausverwaltung auszufüllen
  • PDF Bekanntgabevollmacht Vom Eigentümer/Hausverwaltung auszufüllen
  • PDF Eigentumswechsel mit Gebührenschuldübernahmeerklärung Vom Eigentümer/Hausverwaltung auszufüllen
Weitere Informationen
  • Einzugsermächtigung Mit der Einzugsermächtigung kann dem Rhein-Neckar-Kreis widerruflich die Ermächtigung zur Abbuchung der Abfallgebühren unter Angaben der Kundennummer erteilt werden. Hier finden Sie die Einzugsermächtigung.
  • PDF Übersicht der angebotenen Behälterarten
  • Zu den Sackverkaufsstellen Um die Sackverkaufstellen Ihrer Gemeinde anzuzeigen, wählen Sie aus der Liste die entsprechende Gemeinde aus.
  • PDF Broschüre Was gehört in welche Tonne? Alles Wissenswerte rund um die Restmülltonne