Gewerbe

Gemäß Gerwerbeabfallverordnung sind Gewerbetreibende verpflichtet, ihren Restmüll dem Landkreis zu überlassen und hierzu entsprechende Abfallbehälter zu nutzen.

Es ist mindestens eine 80 Liter Restmülltonne zu nutzen.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an

  • Ausstattung mit Abfallbehältern für Rest- und Biomüll und deren Leerung
  • Großraumbehälter für Restmüll mit einem Fassungsvermögen von 5-36 Kubikmetern
  • Vollservice für Abfallbehälter
  • Abholung von Sperrmüll, Altholz, Elektrogeräten und Schrott im Zusammenhang mit der Nutzung eines Restmüllbehälters
  • Abholung von Grünschnitt
  • Beratung in allen Fragen rund um die Abfallentsorgung
  • Mitbenutzung der Haushaltsbehälter (zusätzliche Gebühren!)

 

Was ist für Sie zu tun

Wenden Sie sich bitte an unsere KundenberaterInnen unter der Telefonnummer 07261/931-395.

Online-Service

Formulare und Anträge
  • PDF Bestellung von Abfallgefäßen (durch Gewerbetreibenden) Gewerbetreibende können auf Grundlage der Abfallwirtschaftssatzung des Rhein-Neckar-Kreises Rest- und Biomüllbehälter sowie Großraumbehälter bestellen.
Weitere Informationen
  • PDF Abfallwirtschaftssatzung des Rhein-Neckar-Kreises 2016
  • PDF Abfallwirtschaftssatzung des Rhein-Neckar-Kreises 2015