CDs und DVDs

CDs und DVDs bestehen größtenteils aus dem hochwertigen Kunststoff Poycarbonat, der sich gut verwerten und zu neuen Produkten verarbeiten lässt.

Voraussetzung ist dabei eine sortenreine Erfassung.

Kreisweit gibt es mehrere Sammelstellen, bei denen Sie kostenlos CDs und DVDs abgeben können.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die CDs und DVDs bei Abgabe unverpackt sind.

Sie haben Fragen?

Unsere AbfallberaterInnen
helfen gerne:

Telefon:    07261/931-510

abfallberatung@avr-kommunal.de

Annahmestellen für CDs und DVDs
  • PDF Gesamtliste der Sammelstellen für CDs und DVDs als PDF